Mohammed Ssekidde

Mohammed Ssekidde, ist ein Schüler aus P3. Er ist 9 Jahre alt, lebt bei seiner Oma, sein Vater ist gestorben, seine Mutter lebt weit weg in der Stadt Kampala mit seinen beiden jüngeren Geschwistern. Mohmmed ist an Syphilis erkrankt. Er leidet nun schon sehr lange darunter- mittlerweile hatte die Krankheit schon das dritte Stadium erreicht. Er klagte kaum, er ist ein witziger Kerl, aber man sah ihm seine Schmerzen an. Hin und wieder sagte er: “Teacher, teacher I have pain!” Seine Oma konnte ihm keine Behandlung mehr bezahlen. Sie hatten schon verschiedene Therapien begonnen, konnten sich jedoch nie eine komplette Behandlungsphase leisten. Die Zeit drängte, seine Knochen waren schon sehr angegriffen. Die größte Angst hatte er davor, dass man ihm seine Beine abnehmen muss und, dass die Krankheit sein Gehirn und sein komplettes Nervensystem angreift.

DSC_5298

Es gibt in seiner Nähe ein Krankenhaus, das Syphilis behandelt.
Wir starteten eine kleine Spendenaktion und erhielten wieder große Unterstützung aus Deutschland. So konnte Mohammed die 8- teilige Behandlung, plus Transferkosten für den Hin- und Rückweg ermöglicht werden. Er wurde mit einer bestimmten Injektion behandelt, welche die Syphilis in seinen Knochen bekämpfte (mit Penicillin und Antibiotika). Dank eurer Spenden geht es Mohammed sehr viel besser! Die offenen Wunden an seinen Füssen sind gut verheilt und auch sonst schlug die Behandlung bei ihm ziemlich gut an!

Vorher!

DSC_6440

Bis jetzt!
11144713_995431143815231_421280067_o

Wir halten euch auf dem Laufenden!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s